2009 bis 2018

Im Frühling 2009 wurde die Musik zur CD «mia steila» aufgenommen und 2016 nahm die Band erstmals an einem internationalen Wettbewerb teil.

Im Frühling 2009 wurde die Musik zur CD «mia steila» aufgenommen. Mit der Erstaufnahme von neuen Originalwerken, aber auch instrumental bearbeiteten Orchester- und Chorkompositionen leistete die Band einen Beitrag an die kulturelle Vielfalt unseres Kantons. Zur Aufnahme kamen ausschliesslich Werke von Komponisten und Arrangeuren aus Graubünden.


Am 20-Jahr-Jubiläum im Jahre 2012 spannte die damalige Brass Band Sursilvana mit der jungen Jazzsängerin Lea Lu zusammen und präsentierte neben Originalwerken auch Songs aus Rock und Pop.


2016 nahm die Brass Band Sursilvana zum ersten mal an einem internationalen Wettbewerb teil. Am Flemish Open erspielte sich die Band den 3. Rang in der 1. Stärkeklasse. Ein weiteres Highlight war 2018 die Konzertreise nach Madrid. An einem unvergesslichen Konzert mit dem Symphonischen Blasorchester «La Lira de Pozuelo», durften die Musiker*innen südländische Emotionen der Gastgeber und dem enthusiastischen Publikum geniessen!


Bildarchiv